Was bisher geschah…

Hey! 🙂

Hier der lang versprochene Blick durchs Schlüsselloch und eine kleine Zusammenfassung einiger Dinge die so geschehen sind. Seit Mai ist hier ja wirklich nichts mehr zu lesen gewesen.

Ich habe mich endlich ans Filzen gewagt! *yay*

Wie immer habe ich einfach angefangen und wusste überhaupt nicht, was ich machen wollte… aber ziemlich fix war dann klar, dass es ein Delfin werden wollte. 🙂 Von Anfang an war da eine gwisse Sympathie zwischen uns und jetzt wo er fertig ist, könnte ich jedesmal quietschen und ihn streicheln, wenn ich ihn betrachte. Und ja: er lächelt! Zweimal habe ich mich in meinem Filzrausch mit der Nadel in den Finger gestochen, zwei dicke Blutstropfen haben dem Delfin also Seele gegeben. ;P

Heute habe ich damit begonnen, mein Badezimmer zu streichen! Hier ein Vorher-Bild:

Und so sieht es bis jetzt aus… ich mache gerade eine schöpferische Pause… der Farbrolle zuliebe, ich hätte sie schon mindestens dreimal am liebsten irgendwo in die Ecke gepfeffert. *grml*

So sah es aus, nachdem ich 5 mal drüber gemalt hatte… man sieht das komische Türkis immer noch!

Hier habe ich jetzt einmal drüber gestrichen.

Hihi, meine Hand. 🙂

Gestern habe ich nach sooo langer Zeit endlich mal Zeit gefunden meine Nähmaschine weiter kennen zu lernen. Dabei ist ein süßer ungebügelter Kissenbezug entstanden. Mein Bügeleisen muss beim Umzug kaputt gegangen sein. Den Stoff habe ich bei IKEA gekauft. 🙂

Und natürlich sind seit Mai UNMENGEN an Kuschelsocken entstanden. Hier nur die, welche ich noch hier zuhause habe:

Sooo, ich glaube ein wenig male ich noch, solange etwas Licht da ist. 🙂 Möchte ja bald noch mit Orange über das Weiß… puh, so sicher bin ich mir da langsam nicht mehr, ob das dann so gut wird, wie ich mir das vorgestellt habe.

Einen ganz lieben Knuddelgruß an euch alle! Mir geht es gut hier in meinem Nest, ich denke an euch und habe euch lieb!

Jenny

Advertisements
Veröffentlicht in Erlebnisse. 2 Comments »

Ein kleines Lebenszeichen

Haaallloooo 🙂

Ja, es gibt mich noch! Ich bin nicht verschollen oder verloren gegangen… nein, nein. 😉

Ich habe jetzt eine eigene kleine Wohnung und lebe mich ein. Leider ist beim Umzug das USB-Kabel meiner Kamera verschwunden… bis ich es wiedergefunden habe, kann ich leider keine Fotos einstellen, aaaber das wird nachgeholt.

Ich kann verraten, dass viiiiele Kuschelsocken und auch ein paar andere feine Dinge darauf warten, hier gezeigt zu werden und erlebt hab ich auch ganz viel!

Unter anderem war ich in meinen drei Wochen Urlaub im August in einem Kletterpark! Es hat total Spaß gemacht, auch wenn ich meine Grenzen sehr schnell erreicht hatte und den anderen dann am Schluß nur noch beim Klettern zugeschaut habe. Ich bin aber ordentlich stolz auf mich und der Muskelkater am Tag danach zeigte ja auch, dass ich ganz ordentlich was geschafft habe! 😉

Mein Engelchen und mein Stinchen haben mich hier in meinem neuen Reich auch schon besucht. 🙂

Das soll es dann auch erstmal wieder gewesen sein. Ich muss mich ja auf die Suche nach dem verlorenen Kabel machen.

Ganz liebe Grüße an euch da draußen!

Jenny

Veröffentlicht in Erlebnisse. Leave a Comment »