Keine Socken

Uuuuuh daaas ist auch schon laaaaange her. Ich habe mich an Stulpen statt Socken versucht! Also solche mit Daumenkeil. 🙂 Die ohne konnte ich ja schon. 😉

Da fällt mir auf…. von meinen ersten habe ich gar kein Foto gemacht. Die habe ich für mich behalten und dann vergesse ich immer Fotos zu machen. *grml* Naja.

Die hier habe ich dann als zweites für Guddi gemacht. Guddi* ist eine liebe Arbeitskollegin. (* Richtiger Name der Redaktion durchaus bekannt 😉 )

 

Und danach hat sich Hanna, unsere Köchin auch welche gewünscht. 🙂 Die sahen dann so aus:

Zwischendurch habe ich für mich selbst nochmal kürzere ausprobiert, in lila mit ganz wuscheliger dicker Wolle… aber… natürlich auch davon kein Foto und mittlerweile hatte ich sie zum Reiten an und… zum Streichen… und sie sind nimmer schön. *verstört lach* Wieso mach ich sowas??

Egal… ähm und vor kurzem hat mir meine Praktikantin Wolle mitgebracht und sich auch Stulpen gewünscht. Und weil sie eine SUPER PRAKTIKANTIN ist *lach* hab ich ihr natürlich welche gestrickt.

Das erste Mal habe ich bei diesen mit der Nadelgröße 4 stricken drüfen und das gefiel mir total gut. Geht fein schnell! 😉 Und die Stulpen sind deshalb auch besonders angenehm zu tragen. Ganz weich und richtig warm…. sowas werd ich wohl nochmal öfter machen.

 

Und hier noch der Vollständigkeit halber die Stulpen für Lila zum Abschied. Das sind noch die Stulpis ohne Daumen.

 

Nach wie vor gilt folgendes Angebot:

Ein Knäuel Wolle für das, was ihr haben mögt plus ein Knäuel Wolle für mich plus ein Weilchen Zeit und ich stricke euch Socken oder Stulpen… oder auch was anderes aber das wäre dann Premiere. 🙂

Liebe Grüße!

 

Advertisements
Veröffentlicht in Kuschelsocken. Leave a Comment »

Alte Neue Bretter

Diese Brettchen habe ich für KIKA und Rieke jeweils zu ihren Geburtstagen gebrutzelt. Die sind beide schon etwas her.

 

 

 

 

 

Und diese beiden Brettchen habe ich für zwei süße Engel aus meiner KITA gemacht. Sie sind mit ihrer Familie nach Bayern umgezogen und die Kleine war mein erstes „eigenes“ Eingewöhnungskind bei den Schnecken und beide Mädels sind mir sehr ans Herz gewachsen. 🙂 Wünsch euch alles Liebe!

 

 

Veröffentlicht in Kreatives ;). Leave a Comment »

Sie lebt noch immer!

Ja wer… ich natürlich. Und ich warne euch, denn es könnte sein, dass ich vorhabe euch jetzt mal mit allem, was ich in letzter Zeit NICHT gebloggt habe zu zuspammen… Hihi.

 

*krempelt die Ärmel hoch und macht ein entschlossenes Gesicht*

Ich hatte vor einiger Zeit ein Video über meine Chiaramaus gemacht… es war und ist nichts besonderes und auch nicht soooo unterhaltsam, aber ich habs halt gemacht. Aber dummerweise.. mag Youtube ja nicht, wenn man bestimmte Musik verwendet und hats gesperrrt, jedenfalls für Deutschland. Das Lied, welches ich ursprünglich hatte war Fireflies von Owlcity. Hach, das liebe ich und es hätte viel besser gepasst. Naja aus Gnatz ( jaaaaa, aus Gnatz!) habe ich jetzt das erstbeste Lied auf meiner Festplatte genommen… und siehe da… das ist auch nicht toll, aber nicht sperrungswürdig. Jetzt kann man sich das Video wenigstens angucken. Ich habe auf Jamendo schon nach wirklich passender und viel wichtiger: freier Musik geschaut, aber noch habe ich nichts gefälliges gefunden.

Aber ihr könnt schon mal gucken, vielleicht ändere ich es irgendwann mal… oder mach ein neues… bis dahin viel Spaß! Oh und Kommentare dürft ihr gern machen… Kritik auch… aber beisst nicht gleich zu! ^^

 

 

Veröffentlicht in Pferde. 2 Comments »

Wieder zurück…

… naja so halb *g*

Die letzten 4 Tage war ich auf meinem zweiten CON. 🙂 Es war wieder einfach nur schöööööööön!

Ich durfte wieder viel Abenteuerliches erleben, lustig, liebe Menschen und Ratten kennenlernen und sogar Rätsel lösen.

Ich habe jetzt für den Blog eine LARP-Seite angelegt. 🙂 Aktuell findet man sie am linken Rand irgendwo oben. 🙂 Wer weiß, ob ich das demnächst wieder umstelle. 😉

Jetzt bin ich müde…

Also die liebsten Grüße überall hin, wo sie hingehören und eine gute Nacht!

Jenny

Veröffentlicht in Erlebnisse. Leave a Comment »